IT Lodge 2019 der SHE AG

IT Lodge 2019 der SHE AG im Zirkus Paletti in Mannheim

Am 26.9.2019 lud die SHE AG aus Ludwigshafen zur IT Lodge 2019 nach Mannheim ein. CEO Dr. Stockmann und sein Team haben sich wieder eine tolle Location ausgesucht: den Zirkus Paletti!

So eröffnete “Zirkusdirektor” Stockmann die Veranstaltung im Zirkuszelt im passenden Outfit. Alles war natürlich perfekt und liebevoll organisiert inkl. Event-App, mit der man sich gleich mit seinen Bekannten in Verbindung setzen konnte. Ich konnte leider aus Zeitgründen nur die ersten beiden Vortragenden erleben: Dr. Hans-Joachim Popp (Vorsitzender des Präsidiums VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V.) und Ulrich Geuss (Mitglied des Vorstands, Janitos Versicherung AG)

Dr. Popp hatte seinen Vortragsschwerpunkt auf dem hochaktuellen Thema Cyber Security.  Man merkte ihm an, dass er aus konkreter Erfahrung reden konnte. Zumal der ehemalige DLR-CIO aktuell in IT-Projekten bei der BwConsulting der Bundeswehr im direkten Cyber Abwehrkampf steht. Dr. Popp bezeichnete die aktuellen Regelwerke für das Internet als absolut unzureichend. Er zog den Vergleich mit der Entstehung des TÜV nachdem schlimme Industrieunfälle viele Opfer gefordert haben und forderte ähnliches für das Internet. Er regte eine Gesetzgebung 4.0 an, die z.B. Kundendatenweiterleitungen an Dritte verbieten muss. Oder BGP Spoofing, mit dem Verbraucher durch kriminelle Akteure geschädigt werden, durch wirksame Kontrollmechanismen unterbinden kann.

Geuss hielt – unterstützt von Thomas Neumann (Executive Manager Infrastructure Solutions, SHE) – einen launigen Vortrag über ein IT Transformationsprojekt, mit dem er die Janitos IT in eine hybride Cloud-Infrastruktur überführte. Dabei wurde er von der SHE unterstützt, die wesentliche Teile seiner IT hostet und betreibt. Für die Janitos erreichte Geuss dabei Kostenvorteile von um die 40% und eine moderne Infrastruktur mit virtualisierten Arbeitsplätzen, die ihn dabei unterstützt die Abläufe in der Janitos Versicherung weiter zu digitalisieren.

Bleibt mir nur noch Dr. Stockmann und seinem Team einen herzlichen Dank für die Veranstaltung und die Einladung auszusprechen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.