Efficient Consumer Response Award Verleihung

Am 17.9.2019 war es wieder soweit: GS1 Germany hat die Efficient Consumer Response (ECR) Awards vergeben. Diesmal in Essen, in der Zeche Zollverein. Details zu den Gewinnern unter http://ecraward.de.

Highlights waren die tolle Begrüßungsrede von Thomas Fell, der auf die besondere Verantwortung der Industrie und deren Vertretern in Zeiten von Digitalisierung, Klimawandel und VUCA (Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity) hinwies. Sehr beeindruckend war dann die Keynote Speech von Klaus Wiegandt. Der ehemalige Metro-CEO widmet sich mit Leidenschaft und seiner Stiftung “Forum für Verantwortung” https://www.forum-fuer-verantwortung.de für den Kampf gegen den Klimawandel mittels einer Kampagne zur globalen Aufforstung. Nach seinen Ausführungen werden in den nächsten 20 Jahren 300-600 Milliarden Bäume gepflanzt werden müssen (vordringlich in den Subtropen), um den klimaschädlichen CO2-Ausstoß zu kompensieren (siehe auch https://www.plant-for-the-planet.org ). Dies wäre für die Weltgemeinschaft mit finanziellen Aufwänden von nur ca. 140 Milliarden Euro pro Jahr machbar. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.